TransitionTownLogo

Willkommen bei Murg im Wandel

Murg im Wandel ist eine dem Transition-Towns-Gedanken (Link zum PDF) verbundene bürgerschaftliche Initiative, entstanden im Herbst 2012.

Die Auswirkungen der weltweiten Umwälzungen machen an unserer Gemeindegrenze nicht halt.
Um beizutragen dazu, dass es auch in Zeiten großer Herausforderungen „Ein Gutes Leben“ möglich ist, sollen grundlegende Lebensbezüge wieder verstärkt in einen erfahrbaren, und mit gestaltbaren lokalen Rahmen eingebettet werden. Dabei geht es um die Entwicklung von Lebensstilen, die Zufriedenheit und Erfüllung bei geringerem Energie- und Ressourcenver- brauch ermöglichen.

Wer sind wir?

  • Wir verstehen uns als Ausdruck einer gelebten Demokratie auf kommunaler Ebene, nicht ideologisch, politisch, religiös etc. festgelegt.
  • Wir arbeiten partnerschaftlich mit den politischen Gremien unserer Gemeinde und der Gemeindeverwaltung zusammen, ebenso wie mit anderen formellen und informellen bürgerschaftlichen Gruppen und Einzelpersonen.
  • Wir glauben, dass ein aktives Mitgestalten unserer Zukunft und der unserer Kinder und Enkel lohnend und erfüllend sein kann.

Wer wir sind, was wir wollen und was wir tun - lesen Sie hier mehr ..

Aktuelles & Termine

26.10.17 19:30 Uhr
Bürgerbeteilgung mit Hannes Wezel

'Unsere Zukunft sind wir selbst!'Bürgerbeteilgung an Planungs- und Entscheidungsprozessen in unseren...
Murgtalhalle ... mehr



Auszeichnungen

Auszeichnungen

Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN

Zum zehnten Mal verlieh der Netzwerk21Kongress 2016 den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN.

Lesen Sie hier mehr ...

Der Murger Bürgerbus

Der Murger Bürgerbus

Wir wollen den öffentlichen Nahverkehr in Murg verbessern.
In einem ersten Schritt sorgen wir mit dem Bürgerbus dafür, dass Murgerinnen und Murger freitags und samstags auch nach 19 Uhr Anschlussverbindungen vom Bahnhof in die Ortsteile haben.
Fahrplan zum Download

Lesen Sie hier mehr ...

Unsere Arbeitsgruppen

Unsere Arbeitsgruppen

Lesen Sie hier mehr über unsere aktuellen Arbeitsgruppen